Da Vinci Luxury AG setzt auf nachhaltiges Wachstum und beruft neue Aufsichtsräte

23. November 2015

Experten für Recht
Der neue Aufsichtsratsvorsitzende Ralph-Patrick Paul, wird sich im Aufsichtsrat künftig für die bestmögliche Corporate Governance einsetzen. In seiner 25-jährigen Berufstätigkeit hat
sich Rechtsanwalt Paul auf Rechtsgebiete spezialisiert, die ihm besonders viel Freude bereiten. Als Fachanwalt und somit Spezialist im Erbrecht berät und vertritt Rechtsanwalt
Paul Sie auch in schwierigen Fällen des Erbrechts kompetent und erfahren.

Eine weitere Spezialisierung seiner Kanzlei ist das Handels- und Gesellschaftsrecht. Den theoretischen Teil einer Zusatzausbildung zum Fachanwalt für den Bereich hat Rechtsanwalt
Paul erfolgreich absolviert. In praktischer Hinsicht gehört das Handels- und Gesellschaftsrecht seit Jahrzehnten zu seinem Arbeitsgebiet.

Experten für Einzelhandel
Der Dresdner Unternehmer Christoph Pfeiffer verfügt über langjährige unternehmerische Erfahrung in Industrie und Handel. Zunächst war der Diplom-Ingenieur für Verfahrenstechnik
von 1978 bis 1990 als Direktor in einem Betrieb der lebensmittelverarbeitenden Industrie mit rund 100 Mitarbeitern tätig. Im Jahr 1990 gründete er dann die Non-Food-Handelskette
“Pfennigpfeiffer” mit rund 800 Mitarbeitern und verkaufte seine Anteile im Jahr 2011. Momentan hat er wieder 10 Märkte (Marke LilaPetz)

Finanzstrategie und Risikomanagement
Der Schweizer Michael Guffanti ist selbstständiger und unabhängiger Vermögensberater und Dealflow-Intermediär und blickt auf eine rund 30-jährige erfolgreiche internationale
Bankkarriere, in der er in den Bereichen Private Banking, Vermögensverwaltung, Kapitalmarkanalyse, Wertpapierhandel und Risikomanagement tätig war. Guffanti wird künftig die Geschäftsführung dabei unterstützen, die bestmöglichen und effizientesten Finanzstrategien zu finden und zeitnah umzusetzen. Auch wird er sich bei der optimalen Strukturierung der Vermögenswerte und der Geldflüsse einbringen. „Ich stehe im Aufsichtsrat vor allem dafür, dass eine korrekte Mitigation der Risiken gewährleistet wird, um ein gesundes Wachstum der Da Vinci Luxury AG und ihren zugrundeliegenden Geschäften zu ermöglichen. Letztlich ist auch eine solide Due Diligence und Compliance wichtig, um nachhaltigen Mehrwert für private und geschäftliche Investoren, Aktionäre und die mit uns zusammenarbeitenden Finanzinstitute zu kreieren und zu erhalten.“

„Wir freuen uns, nach der Wahl dreier so erfahrener Experten unsere neuen Ziele intensiv weiterzuverfolgen“, so Hendrik Klein.

Ansprechpartner:
Da Vinci Luxury AG
Hendrik Klein, CEO
Marburger Straße 1
10789 Berlin
Tel.: +49 30 210036540
E-Mail: info@davinci-luxury.com
www.davinci-luxury.com

Pressekontakt:
PR Agentur Temmel, Seywald & Partner
Mag. Sebastian Köberl
Tel. +43 1 4024851-170
Email: koeberl@tsp.at